Dr. med. Daniel Kessler

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH


Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Berufserfahrung

seit 1992 Eigene Praxistätigkeit in Winterthur
1991–1992 Oberarzt, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Olten (Dr. A. Burckhardt)
1991 Hospitant, Unfallkrankenhaus Innsbruck (PD Dr. H. Resch)
1988–1991 Orthopädie und Traumatologie, Schulthess Klinik Zürich (Prof. Dr. N. Gschwend / Prof. Dr. H. Scheier / Dr. U. Munzinger / Dr. Th. Drobny / Dr. D. Grob)
1987–1988 Allgemeine Chirurgie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. W. Rittmann) 
1987–1988 Allgemeine Chirurgie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. W. Rittmann)
1985–1986 Allgemeine Chirurgie und Traumatologie, Spital Davos (Prof. Dr. P. Matter / Dr. P. Holzach)
1984–1985 Orthopädie und Traumatologie, Hôpital Pourtalès, Neuchâtel (Dr. U. Saxer)
1983–1984 Allgemeine Chirurgie und Traumatologie, Permanence Bern West (Dr. Urs Vogel / Dr. R. Vogel / Dr. J. Schüpbach)
1982 Innere Medizin, Kantonsspital Zug (Prof. Keiser)

Ausbildung

2006 FA Sonographie (SGUM)
2001 FA Manuelle Medizin (SAMM)
1992 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1987 Dissertation: Beschleunigungs- und Winkelmessungen beim Skifahren und Gehen mit tragbarem Gerät
1982 Staatsexamen Studium Humanmedizin, Universität Basel

Mitgliedschaften

ÄrzteGesellschaft des Kantons Zürich, ZAG
Schweizerische Gesellschaft für Manuelle Medizin, SAMM
Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie und Medizin des Fusses, SFAS
Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin, SGSM
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, SGO
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Ärztekollegium Lindberg, Mitglied Klinikgremium und Facharzt Vertreter Orthopädie
Ärzte Gesellschaft Winterthur – Andelfingen, AWA
Schweizerischer Belegarzt Verband, SBV
Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie, AGA
Zürcher Gesellschaft der orthopädischen Chirurgen, ZGO

Besondere Tätigkeiten
Jahrelange sportmedizinische Teambetreuung als Sportarzt

- Pfadi Handball Winterthur
- Eishockey Club Winterthur
- 1. Mannschaft FC Winterthur
- Schwingclub Winterthur

15.03.2018
Hoffnung für Kreuzband-Verletzte!
Der Riss des vorderen Kreuzbandes ist eine häufige Sportverletzung.