Synoviale Erkrankungen

Was sind synoviale Erkrankungen?

Die Synovialis, die Gelenkinnenhaut, dient der Produktion und dem Austausch von Gelenkschmiere, die für eine normale, schmerzfreie Bewegung wichtig ist. Gleichzeitig übernimmt die Synovialis wichtige Filterfunktionen sowie Aufgaben des Immunsystems. Erkrankungen der Synovialis können zu starken Schmerzen, Gelenkschwellung oder Gelenkerguss führen.

Woher kommt der Schmerz?

Meistens sind diese Erkrankungen chronisch. Ursachen können Entzündungen durch Rheuma oder Ablagerungen wie Eisen oder Kristalle sein. Seltener kommt es bei der Synovialis auch zu gut- oder bösartigen Tumoren. Bei Gelenkprothesen können synoviale Erkrankungen durch Metall- oder Kunststoffabrieb oder allergische Reaktionen ausgelöst werden.

Arzt

  • Wählen Sie eine Klinik ihrer Wahl um die vollständige Liste der Ärzte zu sehen

Klinik mit diesem Spezialgebiet