Dr. med. Eliane Sarasin Ricklin

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Mitglied FMH


Expérience professionnelle

Depuis 2019 Praxis in der Privatklinik Bethanien
Depuis 2015 Konsiliarärztin für Sexualmedizin der Klinik für Reproduktionsendokrinologie, UniversitätsSpital Zürich
1992–2002 Gynäkologie und Geburtshilfe, Kantonsspital Baden (Prof. Dr. M. K. Hohl)
1991–1992 Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Männedorf (Dr. Ch. Gschwind)
1990–1991 Chirurgie, Stadtspital Triemli (Prof. Dr. U. Metzger)
 

Formation

Depuis 2018 Mitglied des Lehrkörpers der Universität Zürichs für Psychosoziale Medizin
2018–2019 Diploma of Senology der Swiss Society of Senology
2014 Fellow of the European Board of Sexual Medicine (FECSM)
2011–2013 Postgraduierten Lehrgang in Sexualmedizin und Sexualtherapie, Advanced Studies Universität Basel (Prof. Dr. J. Bitzer / Prof. Dr. U. Clement)
2002 Fähigkeitsausweis Delegierte Psychotherapie
1997 Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe
1996 Fähigkeitsausweis Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (SAPPM)
1995–1996 Ausbildung in Psychosomatischer und Psychosozialer Medizin, Universität Zürich (Prof. Dr. C. Buddeberg)
1990 Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Basel
1989 Eidgenössisches Staatsexamen an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel

Affiliations

  • Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)
  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)
  • Schweizerische Menopausegesellschaft
  • Schweizerische Akademie für psychosoziale und psychosomatische Medizin (SAPPM)
  • European Society of Sexual Medicine (ESSM)
  • Mitglied des SAKK Netzwerks für genetische Beratung und Testung auf eine genetische Krebspraedisposition

  • Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Brust
  • Beratung und Therapie von sexuellen Störungen, insbesondere im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung
  • Beratung und Therapie bei Paarproblemen
  • Genetische Beratung bei Verdacht auf eine familiäre Krebs-Prädisposition
  • Beratung bei Körperbildstörungen und vor prophylaktischer Brustentfernung bei erhöhtem Brustkrebsrisiko
  • Psychosomatische Gynäkologie
23.10.2019, 18:30 - 19:30
Simply the Breast – von der Prävention bis zu modernsten Operationsverfahren
Passend zum Brustkrebsmonat Oktober organisiert Swiss Breast Care, eine neue spezialisierte Praxis in der Privatklinik Bethanien, einen öffentlichen Vortrag zu diesem Thema.

Portrait Dr. med. Eliane Sarasin Ricklin

Spécialité

Gynécologie

Contactez-nous

Swiss Breast Care, Privatklinik Bethanien
Toblerstrasse 41
8044 Zürich

T +41 43 268 29 99 F +41 43 268 29 98

Télécharger la vCard