Medizinische Infrastruktur

Die bestmögliche Behandlung bedingt die bestmögliche Infrastruktur. Unsere Operationsräume und unsere ambulante Tagesklinik bieten sowohl unseren Patientinnen und Patienten als auch unseren Fachkräften modernste Technologien in angenehmer Atmosphäre.

Operationssaal

Die Privatklinik Belair bietet Behandlungen und Eingriffe in einem breiten Spektrum von Fachgebieten an. In zwei grossen Operationssälen werden jährlich rund 2’000 operative Eingriffe durchgeführt.
Das eingespielte Team besteht ausschliesslich aus qualifiziertem Fachpersonal. Die optimierte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Anästhesie-Team von alphacare AG und die reibungslosen Abläufe sorgen für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten.

Aufwachraum/Notfall/Tagesklinik

Nach operativen Eingriffen ist ein zeitlich begrenzter Aufenthalt in unserem Aufwachraum notwendig. Hierbei liegen die Schwerpunkte, eine adäquate postoperative Schmerzbekämpfung (Analgesie) zu gewährleisten, sowie mögliche postoperative Komplikationen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Ein bestens ausgebildetes und kompetentes Team, welches über die notwendigen Zusatzqualifikationen in Intensivpflege und/oder Notfallmedizin verfügt, betreut die Patientinnen und Patienten, bis sie zurück auf die normale Pflegestation verlegt werden können. Unsere Tagesklinik nimmt Patienten auf, welche sich einem ambulanten Eingriff unterziehen müssen. Vom Eintritt bis zum Austritt wird der Patient in unserer Tagesklinik rundum versorgt.

Tiziano Cabbia

Leitung Aufwachraum/Tagesklinik/Notfall

Pflegestation

Auf unseren Pflegestationen werden Patientinnen und Patienten von bestens ausgebildeten Fachkräften Gesundheit, Pflegefachkräften HF sowie Pflegeassistierenden rund um die Uhr betreut. 

Nadine Bögle

Leitung Bettenabteilung

Physiotherapie

Drei diplomierte Physiotherapeutinnen betreuen die Patientinnen und Patienten sowohl stationär auf den Zimmern als auch ambulant in der Physiotherapie im 1. Stock der Klinik.
Alle unsere Mitarbeiterinnen verfügen über eine langjährige Berufserfahrung und betreuen die stationären Patientinnen und Patienten in der Klinik täglich von Montag bis Freitag, bei Bedarf und auf Verordnung auch am Samstag.

Stationäre Therapie

Wir unterstützen Sie beim Wiedergewinn Ihrer Selbständigkeit und bereiten Sie sorgfältig auf den Alltag zu Hause oder den Übertritt in die Rehabilitation vor. Eine auf Sie individuell abgestimmte Therapie ist auf der Station jederzeit gewährleistet.

Ambulante Therapie

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit von Zuhause aus zu uns ambulant in die Therapie zu kommen. Dies kann im Anschluss an einen stationären Aufenthalt sein oder auch mit einer Verordnung vom Arzt ohne vorherigen Aufenthalt in unserer Klinik. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrem behandelnden Arzt zusammen. Gemeinsam finden wir Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse und orientieren uns an Ihren Ansprüchen in Beruf, Alltag und Sport.

Unser Angebot

Nachbehandlungen nach Operation des Bewegungsapparates

Akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates

Rückenbeschwerden

Gangschulungen

Information über Belastungsaufbau nach Operationen

Lymphdrainage

Kiefergelenk-Behandlung

Atemtherapie

Kinesiotaping

Manuelle Therapie

Triggerpunkt-Therapie manuell

Koordinationstraining Sensopro

Barbara Gasser

Fachverantwortung Physiotherapie