Privatklinik Obach

Dr. med. Daniel Herschkowitz

Facharzt für Anästhesiologie, Mitglied FMH
FA Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
Notarzt (SGNOR)

Sprachen
DE FR EN
Weitere Akkreditierungen (2)
  • Privatklinik Bethanien
  • Ärztezentrum Solothurn

Ausbildung

2019

Executive Master Business Law, University of St. Gallen (HSG)

2016 - 2018

Wirtschaftsrecht für Manager, HSG St. Gallen (Abschluss 2018)

2017

Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)

2005 - 2006

Executive Master of Business Administration, Fachhoschule Bern

1996

"Vorkommen von anti-cardiolipin Antikörpern bei Patienten mit venöser/arterieller Thromboembolie", Prof. B. Lämmle, Inselspital Bern

1989 - 1995

Studium Humanmedizin, Universität Bern
Staatsexamen: Oktober 1995

Mitgliedschaften

- Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin (SGNOR)
- FMH
- VSAO
- Kantonale Ärztegesellschaft Bern Ärztegesellschaft Bern- Regio
- SGAR (Schweizer Kaderorganisation; 508'094)
- International Neuromodulation Society (IMS)

Berufserfahrung

seit 2015

Verwaltungsrat Sanet AG (Swiss Anesthesia Network)

seit 2010

DHC Daniel Herschkowitz Consulting

2016 - 2018

Leitender Arzt Anästhesie und Schmerztherapie, SRO (Spezialgebiet Neuromodulation)

2010 - 2016

Belegarzt Anästhesie, Privatklinik Obach, Solothurn

2007 - 2011

Verwaltungsrat, EMT Event Medical Team AG

2005 - 2009

Facharzt Anästhesie, Salemspital (Hirslanden Bern), Dr. D. Reinhardt

2002 - 2004

Oberarzt Anästhesie, Regionalspital Emmental (Burgdorf) & Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Emmental, Dr. M. Stamm

2001 - 2002

Facharzt Anästhesie, Inselspital Bern, Prof. D. Thomson

1999 - 2001

Assistenzarzt Anästhesie, Inselspital Bern, Prof. D. Thomson

1997 - 1998

Assistenzarzt Anästhesie, Kantonsspital Luzern, Prof. H. Gerber

1996 - 1997

Assistenzarzt Innere Medizin, Bezirksspital Oberdiessbach, Dr. U. Baumann

1996

Schularzt Gebirgsinfanterie, Stans

Kompetenzen

Spezialisierung

Kopfschmerzen, Nacken-, Rücken- und Kreuzschmerzen (ISG), chronische Abdominalschmerzen, Tumorschmerzen, Gelenksschmerzen (Schulter, Hüfte, Knie, Fuss und Hand), komplexe regionale Schmerzsyndrome, komplexe generalisierte Schmerzsyndrome (zum Beispiel Fibromyalgie)

Angebot

- Abklärungen und Einleitung von Therapien inkl. interdisziplinäre
  stationäre Behandlungen
- Therapieanpassungen und Medikamenten-
  einstellungen/Optimierungen
- Infusionstherapien
- Infiltrationen mit Ultraschall und/oder Röntgenkontrolle
- Regenerative Verfahren mit PRP (Platelet Rich Plasma) für
  Gelenke, Bänder, Bandscheiben, etc.
- Neuromodulative- und Neurostimulationsverfahren
- Unterstützung der Rehabilitation bei Sportverletzungen

Spezialverfahren

- Regeneration von Bandscheiben mittels Platelet Rich Plasma
  und ggf. Hydrogel
- Nicht invasive Verfahren bei Infiltration von Ganglien im Schädel
  (Ganglion sphenopalatinum bei Kopfschmerzen)
- Spezielle periphere Neurostimulation
- Patientenspezifischer Einsatz von Neurostimulatoren
- Stationäre Abklärungen und Behandlungen

Ärzte mit dieser Spezialisierung

Privatklinik Obach

Dr. med. Afrim Kurtani

Spezialisierung
Innere Medizin
Privatklinik Obach

Dr. med. Marcello Orlandi

Spezialisierung
Gastroenterologie und Hepatologie, Innere Medizin