Familienabteilung

Im Tessin hat die Entbindungspflege unter dem Namen Clinica Sant'Anna eine lange und bewährte Tradition. Seit ihrer Gründung im Jahr 1934 besteht die Aufgabe der Klinik darin, Frauen bei der Geburt zu begleiten und zu unterstützen.

Diese Tradition, die seit über 54'000 Geburten andauert, wird jeden Tag mit der Geburt neuer Babys erneuert: 2015 wurden über 800 Babys geboren, was knapp einem Drittel aller Geburten im gesamten Kanton entspricht. Die meisten Geburten werden von Einheimischen durchgeführt, aber es gibt auch viele Frauen aus dem Ausland, die sich entschliessen, ihren Erben auf dem malerischen Sorengo-Hügel in Ruhe zur Welt zu bringen.

Werfen Sie einen Blick in unsere Upgrade-Broschüre "In derKlinik wie zu Hause, ein komfortabler Krankenhausaufenthalt" und erleben Sie diesen einzigartigen Moment in Komfort und absoluter Privatsphäre.

Videopräsentation Mutterschaft und Geburtshilfe

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe: weit weg und doch nah...1/7</h3>

<p>Unsere Abteilung für Entbindungen und Geburtshilfe stellt sich werdenden Müttern und Vätern vor, damit Sie uns besser kennenlernen und sich bei Ihrer Ankunft und Ihrem Aufenthalt in der Clinica Sant’Anna sicherer und besser informiert fühlen.</p>

<p>Entdecken Sie hier das erste Video von Ilaria und Elisa.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe: weit weg und doch nah...1/7

Unsere Abteilung für Entbindungen und Geburtshilfe stellt sich werdenden Müttern und Vätern vor, damit Sie uns besser kennenlernen und sich bei Ihrer Ankunft und Ihrem Aufenthalt in der Clinica Sant’Anna sicherer und besser informiert fühlen.

Entdecken Sie hier das erste Video von Ilaria und Elisa.

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe: Vielleicht ist es an der Zeit, vielleicht auch nicht...2/7</h3>

<p>Entdecken Sie Saras zweites Video hier.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe: Vielleicht ist es an der Zeit, vielleicht auch nicht...2/7

Entdecken Sie Saras zweites Video hier.

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe: Jetzt ist es soweit... 3/7</h3>

<p>Im dritten Video stellt Ihnen Veronica unsere Kreisssäle vor.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe: Jetzt ist es soweit... 3/7

Im dritten Video stellt Ihnen Veronica unsere Kreisssäle vor.

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe: und jetzt... zu uns beiden... 4/7</h3>

<p>Im vierten Video erklären Valentina und Giovanna, was nach der Geburt passiert, wenn Sie wieder im Zimmer sind.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe: und jetzt... zu uns beiden... 4/7

Im vierten Video erklären Valentina und Giovanna, was nach der Geburt passiert, wenn Sie wieder im Zimmer sind.

<h3>Mutterschaft und Hebammenhilfe a: Papa ist auch dabei...5/7</h3>

<p>In diesem Video erklärt Nathaly, wann der Papa während des glücklichen Ereignisses und danach anwesend sein kann.</p>

Mutterschaft und Hebammenhilfe a: Papa ist auch dabei...5/7

In diesem Video erklärt Nathaly, wann der Papa während des glücklichen Ereignisses und danach anwesend sein kann.

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe : und wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen...6/7</h3>

<p>Entdecken Sie das sechste Video mit Livia, die Ihnen die Abteilung für Neonatologie vorstellt.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe : und wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen...6/7

Entdecken Sie das sechste Video mit Livia, die Ihnen die Abteilung für Neonatologie vorstellt.

<h3>Mutterschaft und Geburtshilfe: ein Wort des Neonatologen 7/7</h3>

<p>Entdecken Sie das neueste Video von Dr. Donati-Genet, dem Leiter unserer neonatologischen Abteilung.</p>

Mutterschaft und Geburtshilfe: ein Wort des Neonatologen 7/7

Entdecken Sie das neueste Video von Dr. Donati-Genet, dem Leiter unserer neonatologischen Abteilung.

Sie können beginnen, das Buch Ihres neuen gemeinsamen Lebens zu schreiben... eine gute Heimreise... und wenn Sie etwas brauchen... wir sind immer noch für Sie da... immer mit dem Lächeln unserer Herzen... unter der Maske!

Informationen und Kontakte:

welcome@clinicasantanna.ch

Abteilung für Neonatologie und Kinderbetreuung

Wir fördern das Rooming-in, d.h. den Aufenthalt des Babys im Zimmer der Mutter, 24 Stunden am Tag, von Anfang an und für die Dauer des Klinikaufenthalts.

Die Klinik verfügt jedoch über eine Säuglingsstation, in der sowohl gesunde Neugeborene als auch Frühgeborene aufgenommen werden können. Für die Versorgung von Frühgeborenen verfügt die Station über drei Inkubatoren, ein Beatmungsgerät und Beatmungshilfen. Während des Krankenhausaufenthalts steht das Stationsteam 24 Stunden am Tag zur Verfügung, um Müttern beim Stillen zu helfen und ihnen beizubringen, wie sie die Bedürfnisse ihres Neugeborenen befriedigen können.

Die Neugeborenenpflege spielt in der Arbeit der Abteilung eine wichtige Rolle und zielt darauf ab, bei der Geburt von Frühgeborenen ein Höchstmass an Wohlbefinden für das Mutter-Baby-Paar zu erreichen.

Die Abteilung achtet besonders darauf, zu intensive Reize (wie Licht und Lärm), die das Neugeborene stören können, zu begrenzen. Den Eltern werden Beherrschungstechniken beigebracht, die dem Neugeborenen ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln, sowie alle Massnahmen, um stressige Phasen so weit wie möglich zu vermeiden. Auf der Station gibt es eine 24-Stunden-Bereitschaft für Neugeborene, die auf jede Notfallsituation reagieren kann.

Abteilung für Geburtshilfe

Die Atmosphäre auf der Geburtshilfestation ist vertraut und intim. Auf dem Weg zu einem neuen Leben begleitet und unterstützt unser Hebammenteam die werdenden Eltern bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft.

Dank der Geburtsvorbereitungskurse, der Möglichkeit, die Kreisssäle zu besichtigen, und der Notaufnahme des Geburtshelfers, die jederzeit für jedes Bedürfnis zur Verfügung steht, entsteht eine Bindung in einer Atmosphäre der Empathie, die darauf abzielt, dem Paar am Tag der Geburt des Babys Verfügbarkeit, Gelassenheit und Sicherheit zu gewährleisten. Eine Bindung, die mit dem Babymassagekurs fortgesetzt wird, und Unterstützung für die heikle Zeit nach der Geburt.

Erfahren Sie mehr über Fachgebiete

Neonatologie

Pädiatrie

Gynäkologie

Kinderwunsch

Geburtshilfe