Sportzentrum

Im Sport sind Effizienz und Leistung das Geheimnis des Erfolgs. Das Ars Medica Sportzentrum ist ein multidisziplinärer Dienst, der sich allen Sportlern widmet, auf allen Ebenen, ob Amateur oder Profi. Das Sportzentrum bietet eine umfassende Betreuung durch Spezialisten und eine hochmoderne Infrastruktur.

  • Sind Sie ein Spitzensportler? Dieses Zentrum ist für Sie da. Ob es um Verletzungskontrolle, Rehabilitation, Leistungsdiagnostik oder psychologische oder Ernährungsberatung geht, unsere Ärzte und Mitarbeiter begleiten Sie Schritt für Schritt mit individueller Betreuung.
  • Sind Sie ein Amateursportler? Dieses Zentrum richtet sich an Sie. Unsere Spezialisten werden Sie mit entsprechender Beratung zu der am besten geeigneten Behandlung führen, sowohl um Sie zu heilen als auch um weitere Fortschritte zu erzielen.
  • Sind Sie ein angehender oder zukünftiger Sportler? Dieses Zentrum richtet sich an Sie. Wir bieten Ihnen dank eines multidisziplinären Teams persönliche Unterstützung bei der Wiederaufnahme Ihrer sportlichen Aktivitäten.

Spezialitäten des Zentrums

Sportmedizin
Orthopädische Chirurgie
Neurochirurgie
Schmerztherapie
Physiotherapie
Ernährungsberatung


Sport Medical Base approved by Swiss Olympic

Ab dem 1. Januar 2023 ist Ars Medica als «Sport Medical Base approved by Swiss Olympic» ausgezeichnet.

Das Label «Sport Medical Base approved by Swiss Olympic» ist eine prestigeträchtige Anerkennung, die die mehrjährige Arbeit zur Schaffung von Einrichtungen belohnt, die die medizinische und sportliche Betreuung der Athleten gewährleisten.

Im Sport sind Effizienz und Leistung die Grundlage des Erfolgs. Zur Unterstützung von Profi- und Amateursportlern bietet die Sportmedizin eine multidisziplinäre Betreuung an. Ars Medica erfüllt die sehr strengen Zertifizierungskriterien, um den Bedürfnissen der Athleten gerecht zu werden, und verfügt über ein hochqualifiziertes Team von Ärzten und Therapeuten, insbesondere in den Bereichen Sporttraumatologie, Physiotherapie und Sporternährung, sowie über eine Infrastruktur, die mit einer breiten Palette an modernsten medizinischen Geräten ausgestattet ist

Mit dieser Zertifizierung ist gewährleistet, dass die Ars Medica Klinik den Sportlern eine kompetente und qualitativ hochwertige Betreuung in einer modernen Infrastruktur bieten kann.

Unsere Ausrüstung

Kraft und stabilometrische Plattform

BTS P6000: 4 aktive Kraftplattformen mit Vektoranalyse

Es ist der erste digitale modulare Boden für die Kraftanalyse beim Gehen, Springen und Laufen.

Mit dem BTS P-6000 können die Bodenreaktionskräfte über die gesamte Fläche gemessen werden, so dass der statische und dynamische Haltungszustand einer Person analysiert werden kann.

Die Testperson kann sich ohne Konditionierung auf dem BTS P-6000 bewegen, und jeder Bodenkontakt kann für die dynamische Analyse der motorischen Geste genutzt werden. Dies macht das Gerät zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für das Verständnis der Probleme von Patienten mit schweren motorischen Beeinträchtigungen, für die Durchführung von posturalen Biofeedback-Übungen und für die Optimierung der Leistung von Sportlern.

Technogym Fitnessgeräte

Skillrun TX 500

SKILLRUN ist ein Laufband, das für die anspruchsvollsten Sportler und Fitnessbegeisterten entwickelt wurde. Es ermöglicht Ihnen ein hochintensives Cardio- und Krafttraining mit einem einzigen Gerät

Skillmill Connect

SKILLMILL™ ist das Ergebnis der 20-jährigen Erfahrung von Technogym als offizieller Ausrüster der Olympischen Spiele. Es ist das erste Produkt, mit dem Athleten Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit auf sichere, ansprechende und effektive Weise verbessern können. Eine einzigartige Lösung, um eine grosse Auswahl an Übungen anzubieten und effektive Trainingseinheiten zu erstellen, die die sportliche Leistung Ihrer Mitglieder steigern.

Excite Fahrrad Med 1000 Led QR+NFC

ExciteBike Med ist ein medizinisch zertifiziertes Herz-Kreislauf-Ergometer, mit dem Sie trainieren und testen können und das auch mit externen Messgeräten wie Elektrokardiographen kompatibel ist.

Beinpresse Med

Leg Press MED verfügt dank des exklusiven MRS (Multiple Resistance System) über fünf verschiedene Trainingsmodi und kombiniert zwei Produkte in einem: den isotonischen Modus und den elastischen Widerstandsmodus. Das ideale Gerät zur Verbesserung der sportlichen Leistung oder für funktionelle Rehabilitationsprogramme.

Auswahl Beinverlängerung/Locke Compact 700

Optimiert das Training der ischiokratischen und Quadrizeps-Muskeln mit einem einzigen Gerät. Erweitert die Trainingsvielfalt mit weniger Geräten.

Easytech Genuplus

Easytech Genuplus ist ein isokinetisches Dynamometer für die Bewertung und Rehabilitation der Kniebeuger- und -streckerfunktion. Es wurde entwickelt, um das Knie im isokinetischen Modus zu testen und zu trainieren, d.h. um dem Gelenk eine konstante Winkelgeschwindigkeit aufzuerlegen. Der isokinetische Modus führt zu einem akkommodierenden Widerstand für den Patienten und bietet ihm die Möglichkeit, über den gesamten Bewegungsbereich mit maximaler Kraft zu arbeiten, unabhängig vom Vorteil/Nachteil der biomechanischen Hebelwirkung des Knies.

Das isokinetische Gerät ist in Wirklichkeit ein Dynamometer, d.h. ein Gerät, das Kraft- und Winkelwerte über den gesamten Bewegungsbereich messen kann. Die Instrumente der Genu-Linie sind unverzichtbar für das Testen, die Rehabilitation und das Training der Flexor-Extensor-Funktion des Knies.

Iso-Trägheitsmessgerät

MEC Training Iso Trägheitsplattform

Isoinertia-Training ist ein innovatives Konzept für therapeutische Übungen und sportliche Leistungen. Der Unterschied zwischen Isoinertialtraining und anderen Trainingsmethoden liegt in der Art und Weise, wie Widerstand und Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Isoinertialaktivierung trainiert werden (je grösser der aktive Impuls ist, den der Benutzer in der ersten Übungsphase gibt, desto grösser und entgegengesetzt ist der Widerstand in der Rückkehrphase durch das Gerät).

Was ist die Definition des Begriffs Isoinertial?

Das Wort Isoinertial stammt aus der Verschmelzung des Begriffs 'iso', der 'gleich' bedeutet, und dem Begriff 'Trägheit', der 'Widerstand' bedeutet. Bei der Ausführung einer Geste, einer bestimmten Bewegung (obere und/oder untere Gliedmassen) wird eine Kraft auf das Gerät ausgeübt, die bei der Rückbewegung mit einer gleichen und entgegengesetzten Kraft reagiert, wodurch zunächst konzentrische und dann exzentrische Muskelarbeitsmuster stimuliert werden.

Wie entstanden die ersten Isoinertialmaschinen?

Das Konzept des Isoinertialtrainings und der Einsatz von Isoinertialgeräten ist noch relativ neu, aber es gibt bereits viele Profis, die die Vorteile des Isoinertialtrainings für unseren Körper entdeckt haben.

Die ersten Isoinertialgeräte wurden ausschliesslich für das Training und die Nutzung durch Astronauten als eine von der Schwerkraft unabhängige Form des Trainings entwickelt. Die Isoinertialgeräte ermöglichten es ihnen, den Verlust von Körper- und Muskelmasse aufgrund der fehlenden Schwerkraft zu bekämpfen und gleichzeitig eine bessere Leistung bei der exzentrischen Muskelkontraktion aufgrund der Kraft des Schwungrads zu erzielen.

Isoinertiales Training ermöglicht es, sowohl die konzentrische Phase (Kontraktion des Muskels) als auch die exzentrische Phase (Dehnung des Muskels gegen einen Widerstand) zu trainieren. Isoinertiales Training sorgt für eine korrekte Körperhaltung und impliziert eine bessere motorische Koordination als andere Trainingsarten. Es kann zur Stimulierung von Übungen mit spezifischen sportlichen Gesten verwendet werden und kann sowohl zur Ergänzung von Trainingseinheiten als auch zur Unterstützung von Rehabilitationsprogrammen nach Verletzungen eingesetzt werden, um die funktionellen Ergebnisse zu verbessern.

Tecar

Wintecare T-Plus Modell für Tecar-Therapie

T-PLUS repräsentiert den neuesten Stand der Tecar Technologie. Ein elektromagnetischer Stimulator der Blutzirkulation, der die physiologischen Prozesse beschleunigt, die der funktionellen Erholung zugrunde liegen, die Biomechanik effizienter macht und den Stoffwechsel verbessert. T-Plus ist ein medizinisches Gerät, das zur Kategorie der kapazitiven und resistiven Energieübertragung gehört, die mit verschiedenen Akronymen zusammengefasst werden kann, darunter C.R.E.T. T-Plus erfüllt also alle notwendigen Eigenschaften für die Anwendungsbereiche der sogenannten Tecar-Therapie, ist aber gleichzeitig viel mehr als das. Im Gegensatz zu anderen Geräten der gleichen Kategorie gibt T-Plus dem Bediener die Möglichkeit, messbare, präzise und sichere Mengen extrem modulierter Energie zu übertragen. Es ist daher das ideale Werkzeug für viele Bereiche der Physiotherapie, des Sports und der Körperkonditionierung. Jedes Gerät zur physikalischen Therapie basiert auf der Übertragung von Energie auf das Gewebe, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Fitnessgeräte

Rack 120x180x270 Modell MAGNUM XRIG mit Xenios Power Lifting Cage

Die XRIG ™ Serie in der MAGNUM ™ Version ist für diejenigen konzipiert, die zusätzliche Trainingseinheiten benötigen und kann ohne Grenzen belastet werden. Die gesamte MAGNUM ™ Serie ist für Gewichte ausgelegt, die bis zu dreimal so schwer sind wie die der Standardserie. Alle Komponenten der MAGNUM ™ Produkte werden aus Stahlrohren in Industriequalität hergestellt, damit sie auch übergrossen Belastungen standhalten können.

Cosmed Geräte für kardiopulmonale und metabolische Tests

Quark C-Pet Labortestsystem für Atmung und Stoffwechsel

QuarkCPET ist ein System zur Bewertung der physiologischen Reaktion auf Belastung für kardiopulmonale Belastungstests in der klinischen Anwendung. In Kombination mit einem integrierten 12-Kanal-EKG, Hochgeschwindigkeitssensoren und hochwertigen Komponenten ist das Quark CPET ein System, das den intrapulmonalen Gasaustausch umfassend und genau misst.

Monark LC4 Zykloergometer

Das Monark LC4 Cycloergometer ist ein fortschrittliches Gerät für Bewegungstests.

Cosmed Laufband T 1540

COSMED-Laufbänder sind Laufmatten für klinische und sportmedizinische Anwendungen, die mit COSMED-Metabolometern und EKGs verbunden werden können und somit vollständig integrierte Systeme für kardiopulmonale Belastungstests bieten.

K5 tragbare metabolische Technologie für Feldmessungen

Dastragbare Metabolimeter K5 repräsentiert die vierte Generation des beliebtesten mobilen Stoffwechselsystems. Dank seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung ist es COSMED gelungen, ein völlig neues Gerät zu entwickeln, das die neueste Technologie und das neueste Design der Branche beinhaltet. Das K5 ist das innovativste und vielseitigste Stoffwechselsystem, das jemals entwickelt wurde. Es verfügt über eine Reihe einzigartiger Funktionen, die Forschern, Praktikern und Ärzten neue Möglichkeiten zur Erforschung der menschlichen Bewegungsphysiologie bieten, sowohl für klinische Anwendungen als auch für die Analyse der sportlichen Leistung.

Schockwellen

MASTERPULS® Ultra MP100

DasMP100 Schockwellengerät von Storz Medical ist ein Schocksender für tiefe Stösse. Es handelt sich um ein Hochenergie-Stosswellentherapiegerät.

Ultraschall

Sonoplus 492 Gerät mit Vacotron 460 Modul

Dieses Mehrzweckgerät ermöglicht die Anwendung von Ultraschall, Elektrotherapie und Kombinationstherapie. Mit Ultraschallfrequenzen von 1 MHz oder 3 MHz, mit einem kleinen und/oder grossen Ultraschallbehandlungskopf und mit allen modernen und effektiven Stromformen einschliesslich

ULTRASCHALLTHERAPIE

Ein Gerät zur Therapie mit hochfrequenten Schallwellen. Hochfrequente Schallwellen können sowohl eine mechanische als auch eine thermische Wirkung auf Gewebeebene haben. Die Ultraschalltherapie stimuliert die Selbstheilungs- und Gewebereparaturfähigkeiten des menschlichen Körpers.

ELEKTROTHERAPIE

Gerät zur Schmerztherapie, Muskelstimulation und/oder Diagnostik. Elektrotherapeutische Anwendungen für schnelle Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen. Die Muskeln können stimuliert werden, um die Funktion der Weichteile zu verbessern. Mit der Elektrotherapie kann die unterschiedliche Reaktion des Gewebes auf die Stimulation gemessen werden, was eine Diagnose der Gewebequalität ermöglicht.

KOMBINIERTE THERAPIE

Gerät für Elektrotherapie und Ultraschalltherapie. Diese Art der Therapie kann parallel und gleichzeitig angewendet werden und ist eine sehr effektive Therapie. Die Schmerzlinderungstherapie in Kombination mit der Ultraschalltherapie bietet eine schnelle posttraumatische Behandlung.

Compex

Compex Drahtloser Elektrostimulator Chattanogga Pro

DerCompex Wireless Professional ist ein hochmoderner Elektrostimulator. Compex Wireless Professional ist die perfekte Lösung für die Optimierung der funktionellen Rehabilitation, die Bewegungskontrolle, Beweglichkeit und Geschwindigkeit in jede spezifische Aktivität einbezieht und es dem Patienten ermöglicht, auf ein Niveau vor der Verletzung zurückzukehren und gleichzeitig das Risiko wiederkehrender Verletzungen zu verringern.

Die Elektrotherapie kann die spezifischen Bewegungsabläufe eines Patienten reproduzieren und oft verstärken und so eine vollständige und gesunde Rückkehr zum Zustand vor der Verletzung erleichtern.

Blazepod

6-Stab-Gerät mit RGB-LED-Lichtimpulsen mit 8 verschiedenen Farboptionen

Es wird von professionellen Sporttrainern, Therapeuten und Fitnesstrainern verwendet und enthält 6 Pods, mit denen Sie die anspruchsvollsten Aktivitäten, Wettbewerbe und Tests durchführen können.

Gangart aufwärts

Physilog 5 Drahtloser Sensor

Physilog® ist ein Bewegungssensor für sportliche Aktivitäten. Sie verfügt über einen hochwertigen 3D-Beschleunigungsmesser, ein 3D-Gyroskop und Luftdrucksensoren mit programmierbaren Intervallen und Abtastraten.

Es ermöglicht Gang- und Laufanalysen, indem es präzise Daten zu zeitlichen, räumlichen und leistungsbezogenen Variablen liefert. Informationen, die dann analysiert und für die Einrichtung von Trainings- oder Erholungsmassnahmen verwendet werden

Unsere Ärzte

Clinica Ars Medica

Dr. med. Peter Jenoure

Spezialisierung
Sportmedizin
Clinica Ars Medica

Dr. med. Marco Marano

Spezialisierung
Sportmedizin
Clinica Ars Medica

Dr. med. Maurizio Ponti

Spezialisierung
Sportmedizin, Innere Medizin
Clinica Ars Medica

Dr. med. Bruno Capelli

Spezialisierung
Sportmedizin
Clinica Ars Medica

Dr. med. Alessandro Galdi

Spezialisierung
Innere Medizin, Check-up

Sportmediziner

Clinica Ars Medica

Prof. Dr. med. Guido Garavaglia

Spezialisierung
Sportmedizin, Orthopädische Chirurgie, Hüftchirurgie, Schulterchirurgie, Kniechirurgie Mehr anzeigen
Clinica Ars Medica

Dr. med. Matteo Denti

Spezialisierung
Orthopädische Chirurgie, Kniechirurgie, Schulterchirurgie
Clinica Ars Medica

Dr. med. Jean-Claude Sedran

Spezialisierung
Orthopädische Chirurgie, Hüftchirurgie, Schulterchirurgie, Fuss- und Sprunggelenkchirurgie, Kniechirurgie Mehr anzeigen
Clinica Ars Medica

Dr. med. Gianmarco Colombo

Spezialisierung
Orthopädische Chirurgie, Allgemeine Chirurgie

Konsultation

Clinica Ars Medica

Dr. med. Flavio Acquistapace

Spezialisierung
Interventionelle Kardiologie
Clinica Ars Medica

Dr. med. Gaetano Bianchi

Spezialisierung
Ernährungsberatung,
Clinica Sant'Anna

Dr. med. Giovanni De Luca

Spezialisierung
Gynäkologie, Geburtshilfe
Clinica Sant'Anna

Dr. med. Filippos Filippakos

Spezialisierung
Gynäkologie, Geburtshilfe, Urogynäkologie, Senologie (Mamma-Diagnostik) Mehr anzeigen

Sportphysiologie

Physiotherapie

Clinica Ars Medica

Danja Santini

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Véronique Vidal

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Romina Sangiacomo Gordillo

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Maria Teresa Escudero Borja

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Andrea Amico

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Andrea Galli

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Senaid Hasancevic

Spezialisierung
Physiotherapie

Sporttraining

Clinica Ars Medica

Gloria Picco-Romano

Spezialisierung
Physiotherapie
Clinica Ars Medica

Tessa Zünd