Patienten & Besucher

Die Clinique Générale heisst Sie herzlich willkommen. Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit stehen bei unseren Teams an erster Stelle. Es wird alles getan, damit Ihr Aufenthalt unter den besten Bedingungen verläuft.

Unsere Klinik bietet eine Kostenübernahme für alle Versicherten in der Schweiz. Als registriertes Krankenhaus, das für alle Patienten unabhängig von ihrer Versicherungsdeckung zugänglich ist, erfüllt die Klinik öffentliche Aufgaben und ist in einem Prozess der Qualitäts- und Sicherheitsverbesserung eingebunden.

Wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung.

Stationärer Aufenthalt


Hier finden Sie alle notwendigen Informationen, die Sie vor Ihrem Krankenhausaufenthalt in der Clinique Générale wissen sollten.

Unsere Mitarbeitenden in der Aufnahmeabteilung stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

+41 26 350 07 72
admissions@cliniquegenerale.ch

Vor der Ankunft

  • Ärztliche Konsultation: Der Arzt kontaktiert unsere Aufnahmeabteilung, um Ihren Eingriff zu planen.
  • Anästhesiekonsultation: Sie werden von Anesthesia, unserer Anästhesieabteilung, zu einer präoperativen Konsultation vor Ort oder telefonisch von einem Anästhesiearzt einbestellt.
  • Nach der geplanten Aufnahme in das Krankenhaus wird ein Antrag auf Bestätigung der Kostenübernahme an Ihre Versicherung zur Genehmigung gesandt.
  • Sie erhalten eine Aufnahmebestätigung, in der die Modalitäten für die Aufnahme in die Klinik festgelegt sind.

Aufnahme in die Klinik

Wenn Sie alle notwendigen Schritte für Ihre Ankunft erledigt haben, brauchen Sie sich nur zum angegebenen Zeitpunkt an der Rezeption der Klinik einzufinden.
Wir bitten Sie, Folgendes mitzubringen:

  • Ihren Personalausweis
  • Ihre Krankenversicherungskarte (auch für den Fall eines Unfalls)
  • Ihren Fragebogen zur Patientenaufnahme
  • Ihre Blutgruppenkarte, die Sie dem Pflegepersonal geben müssen.
  • Ihre Einverständniserklärung zur Anästhesie
  • Ihre persönlichen Medikamente in der Originalverpackung
  • Ihre Laboruntersuchungen
  • Ihre Röntgenaufnahmen

Vor dem Eingriff

Wir möchten Sie auf die Empfehlungen der Anästhesieärzte bezüglich der Regeln aufmerksam machen, die Sie bereits am Vorabend der Operation befolgen sollten: Ab Mitternacht des Vortages dürfen Sie nichts mehr essen. Es ist Ihnen jedoch gestattet, bis zur Abreise von zu Hause klare Flüssigkeiten (stilles Wasser, Tee oder schwarzer Kaffee) zu trinken.

Nach der Operation

Unsere Teams werden Ihnen eine hervorragende Pflege zukommen lassen. Wir bieten Ihnen eine koordinierte und multidisziplinäre Betreuung, die durch die Professionalität und Freundlichkeit unserer Teams in Zusammenarbeit mit unseren Partnern gewährleistet wird.

Für Ihren Komfort empfehlen wir Ihnen, folgende Dinge mitzubringen:

  • Toilettenartikel
  • Bequeme Kleidung
  • Nachthemd, Pyjama, Shorts
  • Trainingsanzüge und Unterwäsche
  • Leicht anzuziehende Schuhe (orthopädische Eingriffe).

Die Modalitäten Ihrer Abreise werden in Absprache mit Ihrem Arzt festgelegt.

Ambulanter chirurgischer Eingriff

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie vor Ihrem ambulanten chirurgischen Eingriff in der Clinique Générale wissen müssen.

Am Vorabend des Eingriffs

Um Ihre Eintrittszeit in die Clinique Générale zu erfahren, rufen Sie bitte zwischen 13:30 und 16:00 Uhr die Aufnahme an.

+41 26 350 07 72

Wenn in der Woche vor Ihrem Eingriff eine Veränderung Ihres Gesundheitszustands (Erkältung, Halsschmerzen, Husten, Fieber usw.) auftritt, müssen Sie unbedingt die Klinik kontaktieren.

+41 26 350 07 72

Befolgen Sie sorgfältig die Empfehlungen der Anästhesieärzte von Anesthesia SA:

  • Fasten vor der Operation.
  • Nehmen Sie Ihre üblichen Morgenmedikamente ein, sofern der Anästhesist keine Gegenanzeigen hat (bitte bringen Sie Ihre Medikamente mit).
  • Nehmen Sie Ihren Schmuck und Ihre Piercings ab und lassen Sie sie zu Hause.
  • Nagellack, künstliche Fingernägel und French Manicure müssen bei Eingriffen an der Hand oder am Fuss entfernt werden.

Am Tag Ihres Eingriffs

Melden Sie sich zur angegebenen Zeit an der Rezeption der Clinique Générale. Bitte halten Sie sich an die vorgesehene Ankunftszeit, um die Organisation der Abteilung nicht zu stören. Je nach Fortschritt oder Verzögerung des Operationsprogramms erlauben wir uns, Sie anzurufen, um Ihre Ankunftszeit anzupassen. Bei Ihrer Ankunft in der Abteilung für ambulante Chirurgie wird Sie das Pflegeteam der Abteilung begrüssen und sich um Ihre Vorbereitung kümmern.

Wir bitten Sie, Folgendes mitzubringen:

  • Ihre Versicherungskarte.
  • Ihren Personalausweis.

Persönliche Gegenstände für Ihren Komfort:

  • Für Ihre Entlassung aus der Klinik sollten Sie bequeme Kleidung tragen.
  • Unterhaltung (Lektüre, Musik, Tablet...).

Ihre Entlassung

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie sich vergewissern, dass eine Person zur Verfügung steht, die Sie nach Hause begleitet.

Überprüfen Sie mit unserem Personal, ob Sie die folgenden Dokumente haben:

  • Ärztliche Verordnung und andere Bescheinigungen
  • Empfehlungen im Zusammenhang mit dem Eingriff
  • Termin für Ihre nächste Konsultation

Bevor Sie die Klinik verlassen, melden Sie sich bitte an der Rezeption ab.

Zuhause

Bei Bedarf rufen Sie die Praxis Ihres Chirurgen an. Abends oder nachts erreichen Sie die Klinik unter folgender Nummer:

+41 26 350 01 11

Allgemeine Informationen

Hauptrezeption

Unsere Rezeption ist montags bis freitags von 07:00 bis 20:00 Uhr, samstags von 09:00 bis 19:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

+41 26 350 01 11

Info@cliniquegenerale.ch

Besuchszeiten

  • Für Patienten in der privaten, halbprivaten Abteilung: täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr.
  • Für Patienten in der allgemeinen Abteilung: täglich von 13:30 bis 20:00 Uhr.

Prap: Programm zur Wiederherstellung der Autonomie des Patienten.

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr.

+41 26 350 03 31

CGF-Patients@cliniquegenerale.ch

Ambulante Physiotherapie

Montag bis Freitag von 07:30 bis 18:00 Uhr.

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

+41 26 350 05 57

Physio.ambu@cliniquegenerale.ch

Lage und Anfahrt

Die Clinique Générale befindet sich im Zentrum der Stadt Freiburg und ist erreichbar mit :

Mit dem Auto

Die Clinique Générale ist gleich weit von Zürich und Genf entfernt (ca. 1,5 Stunden) und liegt weniger als 10 Minuten von der Autobahnausfahrt «Fribourg Sud» der A12 entfernt.
Sie ist etwa 45 Minuten von Lausanne und 20 Minuten von Bern entfernt.

Parkplatz

In der Nähe der Clinique Générale befinden sich öffentliche, gebührenpflichtige Parkplätze mit einer maximalen Parkdauer von 2 Stunden. Das Parkhaus des Einkaufszentrums Pérolles ist ebenfalls verfügbar.

Mit dem Zug

Zwei Verbindungen pro Stunde mit den Intercity-Zügen Lausanne (45 Min.), Genf (1 Std. 20 Min.), Bern (20 Min.) oder Zürich (1 Std. 30 Min.).

Die Clinique Générale befindet sich fünf Minuten zu Fuss vom SBB-Bahnhof entfernt.

Bus TPF

Vom Bahnhof Freiburg: Linie 1,3,7,8 und 9 /Haltestelle «Fries» oder «Vogt».

Standort