Zentrum für Komplementärmedizin

Die Komplementärmedizin, auch Naturheilkunde oder Parallelmedizin genannt, ist ein Begriff, der eine Vielzahl von Behandlungsmethoden und Diagnoseverfahren umfasst. Sie wird von Ärztinnen und Ärzten, Therapeuten und Therapeutinnen sowie dem Pflegepersonal praktiziert.

Unter Komplementärmedizin wird ein breites Spektrum von Disziplinen und Behandlungsmethoden zusammengefasst, die auf anderen Modellen der Entstehung von Krankheiten und deren Behandlung basieren als jene der Schulmedizin.

Alternativmedizin, «Complementary and Alternative Medicine – CAM», Ganzheitsmedizin, Integrative Medizin, Naturheilkunde, traditionelle Medizin (z.B. chinesische, europäische oder tibetische) sind verwandte Überbegriffe, die Heilmethoden oder diagnostische Konzepte bezeichnen. 
Die Palette umfasst völlig unterschiedliche Methoden von Akupunktur über Homöopathie und Kneippmedizin bis hin zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). 

Behandlung

Bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen reicht ein Weg allein oft nicht aus, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Häufig bringt den Patienten erst die kombinierte Anwendung unterschiedlicher Verfahren den Durchbruch.

Die komplementärmedizinischen Behandlungen werden von der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin übernommen (EMR anerkannt).

Angebot

Unser komplementärmedizinisches Angebot umfasst

Naturheilpraktiker

Schmerzklinik Basel

Gabriele Brogli

Spezialisierung
Homöopathie
Schmerzklinik Basel

Christian Rütti

Spezialisierung
Traditionelle Chinesische Medizin