Zentrum für Rheumatologie

Die Rheumatologie ist ein Zweig der Inneren Medizin, der sich mit der Erforschung und Behandlung von rheumatischen Erkrankungen befasst, die vor allem den Aufbau des Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln, Sehnen) und sämtliche Bindegewebe betreffen.


Die Rheumatologie ist in der Tat ein sehr weites Feld: Es gibt mehr als 100 rheumatische Erkrankungen, die sich in ihrer Schwere und Häufigkeit unterscheiden. Rheumatische Schmerzen können durch entzündliche Prozesse (z.B. Arthritis) oder chronisch degenerative rheumatische Erkrankungen wie Arthrose entstehen.

Zentrum für Rheumatologie

Behandlung

Die primären chronischen Rheumaerkrankungen stellen das Hauptbetätigungsfeld der Rheumatologie dar. Diese Formen der Krankheit erfordern aus klinischer Sicht das Hauptaugenmerk der Fachärzte für Rheumatologie. Arthritis, Arthrose und Osteoporose sind die wichtigsten Beispiele. 

Ärzte und Ärztinnen dieses Zentrums

Schmerzklinik Basel

Dr. med. Barbara Ankli

Spezialisierung
Rheumatologie, Innere Medizin
Schmerzklinik Basel

Dr. med. Maria Avramidou

Spezialisierung
Rheumatologie
Schmerzklinik Basel

Dr. med. Matthias Ulrich Falk

Spezialisierung
Rheumatologie, Innere Medizin
Schmerzklinik Basel

Dr. med. Anna Megert

Spezialisierung
Innere Medizin, Rheumatologie
Schmerzklinik Basel

FA Gerald Stapfer

Spezialisierung
Rheumatologie, Innere Medizin

Fachgebiet Rheumatologie