Über uns

Swiss Visio verfügt heute über mehrere hocherfahrene und international anerkannte Ärzte, die in 18 Augenzentren und -praxen in der Schweiz tätig sind. Eine starke Synergie zwischen den Spezialisten sowie die Durchführung von medizinischen Forschungen und Konferenzen machen den Ruf des Swiss Visio aus.


Zwei Zentren sind von der FMH als Ausbildungszentren für medizinische und chirurgische Ophthalmologie anerkannt.

30
Ärzte
39’861
Sprechstunden
76
Mitarbeitende
4
Ausbildungs- und Forschungszentren
8
Assistenzärzte
16
Zentren

Geschichte

Das Swiss Visio Network ist ein Netzwerk von16 Augenheilkundezentren, die auf dem neuesten Stand der Medizintechnik sind und alle Augenkrankheiten behandeln: Glaukom, Katarakt, Hornhaut, medizinische und chirurgische Netzhaut, Uveitis, Strabismus, Neuroophthalmologie, Okuloplastik, refraktive Chirurgie, Low-Visio und Tränenwege.
Die Zentren und Praxen bieten Beratungen in medizinischer und chirurgischer Ophthalmologie an, und die Teams garantieren eine persönliche und erstklassige Patientenversorgung, bei der die Patienten im Mittelpunkt stehen.

Das Swiss Visio Netzwerk gehört zur Swiss Medical Network Gruppe, was Ärzten in der Ausbildung die Möglichkeit gibt, mit anderen Experten im Bereich der Augenheilkunde zusammenzuarbeiten, wo sie aktiv an Spezialsprechstunden teilnehmen und von mehreren Exzellenz- und Expertenbereichen profitieren können.

Swiss Visio Montchoisi ist seit 2009 als Ausbildungszentrum zertifiziert.

Unsere Verpflichtungen


Vision für alle


Die Stiftung wurde 2001 von Dr. Mermoud und Dr. Karlen gegründet. Ihr Ziel ist die Gründung und Unterstützung von Augenkliniken in Entwicklungsländern (Indien, Nepal, zahlreiche Länder Afrikas...). Von 2001 - 2020 hat die Stiftung mehr als 20 Projekte weltweit realisiert. Die Stiftung lebt von den Spenden der Patienten, die im Swiss Visio Netzwerk behandelt werden, sowie von den dort tätigen Ärzten.
Jedes Jahr werden Tausende von Patienten durch die Operationen in den 20 VFA-Zentren mit der Freude des wiedererlangten Sehvermögens beglückt.


Mehr entdecken

Genolier Foundation


Die Genolier Foundation unterstützt NGOs durch Spenden von medizinischem Material und Mobiliar, das von den Swiss Medical Network-Kliniken gespendet wird, und fördert die Durchführung von humanitären Missionen bei ihren NGO-Partnern. Die Genolier Foundation unterstützt insbesondere die Stiftung Vision for all, die sich für einen besseren Zugang zu augenärztlicher Versorgung in Afrika einsetzt.

Mehr entdecken