Patienten & Besucher

Die Rosenklinik lebt und pflegt eine familiäre Atmosphäre des Vertrauens und der Sicherheit, denn eine gute Genesung beginnt in einem guten Umfeld.

Selbstverständlich freuen wir uns auch, Sie als Gast unserer Patientinnen und Patienten begrüssen zu dürfen, und tun alles, damit Sie sich bei uns wohlfühlen.

Das erwartet Sie bei uns

Ihr Eintrittsdatum sowie Termine für medizinische Vorabklärungen werden Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt und/oder unserem Care Management (agile+®) festgelegt. In der Folge erhalten Sie von uns sämtliche Unterlagen für Ihren Eintritt.

Weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt in der Rosenklinik (inkl. Checklisten) erhalten Sie in unserer Klinikbroschüre (PDF).

Eintritt

Sie melden sich am Tag Ihres Eintritts bei unserem Hauptempfang an. Danach werden Sie auf Ihr Zimmer begleitet und über den Tagesablauf informiert. Ihr Termin ist so festgelegt, dass keine unnötigen Wartezeiten entstehen.

Bitte nehmen Sie folgende Unterlagen mit (falls vorhanden):

  • Unfallschein
  • Blutverdünnungsausweis
  • Diabetikerausweis
  • Blutgruppenkarte
  • Allergiepass, Impfausweis und ggf. andere medizinische Ausweise
  • Patientenverfügung

 

Wir empfehlen Ihnen, keine wertvollen Gegenstände oder grösseren Bargeldbeträge mitzunehmen. Ihre privaten Auslagen (z.B. für die Benutzung des Patiententerminals) können Sie am Abreisetag mit Kreditkarte oder EC-Direct am Hauptempfang begleichen.

Bitte beachten Sie, dass Sie am Operationstag nüchtern sein müssen. Das heisst, dass Sie 6 Stunden vor Eintritt keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen dürfen. Klare Flüssigkeiten (Tee und Wasser, gezuckert erlaubt) dürfen Sie bis maximal 2 Stunden vor dem Eintritt trinken. Verzichten Sie am Operationstag auf Rauchen und Kaugummi.

Austritt

Das Austrittsdatum wird zusammen mit Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem Arzt vereinbart. Der Austritt erfolgt in der Regel bis um ca. 10.00 Uhr. Wir bitten Sie, sich bei Ihrer Pflegefachperson abzumelden, die Telefon- und TV-Karte am Empfang abzugeben und allfällige Privatauslagen oder Besucherkonsumationen bar oder per Karte zu begleichen.

Nach ambulanten Eingriffen in unserer Tagesklinik werden Sie nur in Anwesenheit einer Begleitperson entlassen und dürfen in den ersten 24 Stunden keine Fahrzeuge steuern. Ebenfalls für die ersten 24 Stunden muss die Betreuung zu Hause durch eine kompetente Person sichergestellt sein. Unsere diensthabende Ärzteschaft und unser Pflegefachpersonal stehen Ihnen in Notfällen und bei Fragen zur Verfügung.

Nachbetreuung

Die allfällige Nachbetreuung besprechen Sie frühzeitig mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt. Ein angezeigter Kur- oder Rehabilitationsaufenthalt wird von unserer Patientendisposition für Sie organisiert. Bei Fragen zur Hauspflege (Spitex) wenden Sie sich bitte beim Eintritt an unser Pflegefachpersonal. Technische Hilfsmittel wie Hallux-Schuhe oder Gehstöcke werden auf Verordnung abgegeben bzw. in Rechnung gestellt.

Bei orthopädischen Eingriffen entlang unseres agile+® Behandlungspfades werden Sie von unserem Care Management begleitet. Dieses steht Ihnen über den Klinikaufenthalt hinaus als Ansprechperson zur Verfügung und organisiert Ihre Nachsorge.

Café Medicus

Im Café Medicus haben Sie und Ihr Besuch die Möglichkeit, sich zusätzlich zu verpflegen. Neben saisonalen Mittagsmenüs aus frischen regionalen Zutaten bietet das Café eine Auswahl an Bäckerei-, Konditorei- und Confiserie-Leckereien an.

Das Café Medicus ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie geöffnet.

Versicherung

Kostengutsprache / Depotzahlungen

Kostengutsprache und Depotzahlungen sind für im Kanton St. Gallen wohnhafte Patientinnen und Patienten mit obligatorischer Krankenpflegeversicherung (OKP) nicht erforderlich. Bei Zusatzversicherten und ausserkantonal grundversicherten Patientinnen und Patienten fordern wir eine Kostengutsprache bei der Krankenkasse und/oder beim Wohnkanton an. Liegt keine volle Kostendeckung vor, verlangen wir eine individuelle Depotzahlung für die Differenz.

Upgrade und Extras

Falls Sie ein Upgrade von Allgemein auf Halbprivat oder von Halbprivat auf Privat wünschen oder besondere Bedürfnisse während Ihres Aufenthalts haben (z.B. Diätkost, Anonymität), teilen Sie dies bitte frühzeitig unserer Patientendisposition mit. Wir beraten Sie gerne.

Besuchs- und Öffnungszeiten

Besuchzeiten

Besucherinnen und Besucher sind von Montag bis Sonntag zwischen 10:00 und 20:00 Uhr herzlich bei uns willkommen.

Hauptempfang

Das Team unseres Hauptempfangs ist von Montag bis Donnerstag von 6:30 Uhr bis 20:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 20:00 Uhr für Sie da.

Am Wochenende ist die Rezeption nicht durchgehend besetzt. Besucherinnen und Besucher werden vom Pflegepersonal empfangen.

empfang@rosenklinik.ch
+41 55 220 70 00

Praxis

In unserer Klinikpraxis begrüssen Sie unsere Belegärztinnen und -ärzte zur Sprechstunde.

klinik@rosenklinik.ch
T +41 55 220 70 20

Patientendisposition

Unsere Patientendisposition ist unter der folgenden E-Mailadresse resp. Telefonnummer für Sie da:

dispo@rosenklinik.ch
+41 55 220 70 03

Anfahrt & Lageplan

Güterstrasse 21/23
CH-8640 Rapperswil

Die Klinik ist zentral in Rapperswil in Bahnhofsnähe gelegen und sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Öffentlicher Verkehr

Rapperswil wird von der S-Bahn aus allen Regionen um den oberen Zürichsee, aus dem Zürcher Oberland und aus Zürich im Viertel- oder Halbstundentakt bedient. Vom Bahnhof Rapperswil aus ist die Rosenklinik in 5 Gehminuten erreichbar.

Auto

Via A3: Pfäffikon SZ via Seedamm, rechts Richtung Jona einspuren, dann auf Güterstrasse abbiegen.

Via A53: Ausfahrt Rapperswil/Rüti-Süd, Richtung Rapperswil (Rütistrasse, Zürcherstrasse), Parkplatz-Signalisationen «Teuchelweiher», «Manor» oder «Bahnhof» folgen.

Rund um die Klinik befinden sich mehrere gebührenpflichtige öffentliche Parkplätze. Privatversicherten stehen Parkplätze in unserer Garage zur Verfügung.

Unser Standort

Ihre Meinung ist uns wichtig

Durften wir Sie als Patientin oder Patient in unserer Klinik willkommen heissen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Bewertung auf Google

Interner Qualitätsfragebogen