Organisation

Die Rosenklinik ist eine familiäre Klinik mit kurzen Wegen, einer offenen Kommunikationskultur und einem natürlichen Streben nach Fortschritt und Innovation. Unsere Direktion ist das operative Führungsorgan, das die Rosenklinik nach aussen vertritt und ihre Ziele und Interessen wahrt.

Direktion

Unser Team betreut Sie kompetent, verständnisvoll und individuell. Wir arbeiten in vertrauensvoller Atmosphäre im Team und mit Ihnen zusammen.

Fabio Berry

Direktor Rosenklinik Rapperswil
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Fabio Berry leitet seit 2021 die Rosenklinik Rapperswil. Der ausgebildete Pflegefachmann HF arbeitete 11 Jahre in verschiedenen Schweizer Spitälern und lernte so den Spitalbetrieb von Grund auf kennen. Nach einem Masterstudium in General Management und vor Übernahme der Leitung der Rosenklinik war er für unterschiedliche Pflegedienste und die Implementierung von neuen Klinikinformationssystemen verantwortlich.

Kristin Thorhallsdottir

Leitung Medizinische Spezialgebiete – Mitglied der Geschäftsleitung
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Seit 2015 ist Kristin Thorhallsdottir für den Pflegedienst sowie seit 2020 für den Praxisbereich der Rosenklinik zuständig. Die ausgebildete Pflegefachfrau B.Sc. absolvierte 1998 ihr Studium in Island. Danach arbeitete sie in verschiedenen Pflegebereichen von Regionalspitälern im Osten und Norden Islands sowie in Bayern. Seit 2010 ist sie im Schweizer Gesundheitswesen im Einsatz.

Denise Oberholzer-Zahner

Leitung Patientenadministration, Mitglied der Geschäftsleitung
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Denise Oberholzer-Zahner ist gelernte Medizinische Praxisassistentin mit Weiterbildungen zur Fachfrau in Gesundheitsinstitutionen FA und Sachbearbeiterin Rechnungswesen. Sie ist mit Unterbrüchen seit 1999 an der Rosenklinik tätig und leitet seit Anfang 2021 die Patientenadministration. Seit Mitte 2021 ist sie zudem Mitglied der Geschäftsleitung.

Johannes Schultz

Leitung OP-Management, Mitglied der Geschäftsleitung
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Johannes Schultz absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) in Berchtesgaden und Bad Reichenhall. Seit 2015 arbeitete er in verschiedenen Schweizer Spitälern und machte 2017 die Weiterbildung zum OP-Manager (IHK). Ein Jahr später stiess er zur Rosenklinik, wo er seit 2020 als OP-Manager und Mitglied der Geschäftsleitung tätig ist. Seine Spezialgebiete sind Orthopädie und Unfallchirurgie.

Medizinische Leitung

Othmar Werner

Medizinische Leitung – Mitglied der Geschäftsleitung
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Dr. med. Othmar Werner ist seit 2014 als Facharzt Anästhesie in der Rosenklinik tätig. Seine Ausbildung führte ihn durch verschiedene Kantonsspitäler der Deutschschweiz und Universitätskliniken in der Schweiz und Australien. Darüber hinaus absolvierte er eine zusätzliche Facharztausbildung in Intensivmedizin und ein Masterstudium in Managed Health Care. Zusammen mit Dr. med. Christoph Meier gründete er 2014 die Narcotop GmbH, welche für die anästhesiologischen Dienstleistungen der Rosenklinik zuständig ist. Seit 2021 ist er für die ärztliche Leitung der Rosenklinik verantwortlich.

Christoph Meier

Medizinische Leitung – Mitglied der Geschäftsleitung
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Dr. med. Christoph Meier ist seit 2014 in der Rosenklinik tätig. Als Facharzt Anästhesie und Facharzt Intensivmedizin hat er neben seiner klinischen Tätigkeit in verschiedenen Schweizer Spitälern auf vielen Einsätzen im In- und Ausland sowie als REGA-Arzt umfangreiche praktische Erfahrungen sammeln können. Ein EMBA in Medical Management gehört ebenfalls zu seiner Ausbildung. Zusammen mit Dr. med. Othmar Werner ist er Mitbegründer der Narcotop GmbH und ärztlicher Leiter der Rosenklinik.

Verwaltungsrat

Unser Verwaltungsrat ist zuständig für die strategische Führung der Rosenklinik.

Dino Cauzza

CEO
Mehr Informationen
Weniger Informationen

Dino Cauzza hat an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenschaften studiert und hat langjährige Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen, insbesondere bei der Ente Ospedaliero Cantonale (EOC). Er verfügt auch über die nötigen Managementfähigkeiten, um das Direktionsteam von Swiss Medical Network zu führen, die Gruppe operativ und digital zu stärken und sie angesichts der wachsenden Herausforderungen des Gesundheitssektors weiterzuentwickeln.

Raymond Loretan

Präsident
Mehr Informationen
Weniger Informationen

(*1955) Nach dem Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg war Raymond Loretan während mehr als 20 Jahren im diplomatischen Dienst tätig. Er ist Gründungsmitglied des Beratungsunternehmen FBL associés in Genf und unter anderem Vizepräsident des Verwaltungsrates von AEVIS VICTORIA SA. Er wirkt in den Verwaltungsräten mehrerer Unternehmen der Gruppe mit. Raymond Loretan ist Präsident von The Swiss Leading Hospitals. 

Antoine Kohler

Mehr Informationen
Weniger Informationen

(*1956) Antoine Kohler studierte Rechtswissenschaft in Genf und ist seit 1983 als Anwalt tätig; er ist Seniorpartner der Anwaltskanzlei Perréard de Boccard mit Niederlassungen in Genf und Zürich. In verschiedenen kotierten und nicht kotierten Gesellschaften wirkt er in den Verwaltungsräten mit. Er ist Mitglied des Verwaltungsrates von AEVIS VICTORIA SA und wirkt in den Verwaltungsräten mehrerer Unternehmen der Gruppe mit.