Medizinische Infrastruktur

Die bestmögliche Behandlung bedingt die bestmögliche Infrastruktur: In der Rosenklinik arbeiten wir in sämtlichen Bereichen nach dem State of the Art. Unsere Operationsräume und unsere ambulante Tagesklinik bieten sowohl unseren Patientinnen und Patienten als auch unseren Fachkräften modernste Technologien in angenehmer Atmosphäre.

Folgende Ärztinnen und Ärzte bieten Sprechstunden direkt in unserer Klinik an

Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Eva Kraus

Spezialisierung
Orthopädie, Kniechirurgie, Hüftchirurgie, Schulterchirurgie
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Dirk Markus Lehnen

Spezialisierung
Orthopädie, Kniechirurgie, Hüftchirurgie, Fuss- und Sprunggelenkchirurgie
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Nicole Badur

Spezialisierung
Orthopädie, Handchirurgie
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Peter Eichler

Spezialisierung
Orthopädie, Kniechirurgie, Hüftchirurgie, Fuss- und Sprunggelenkchirurgie, Sportmedizin
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Mathias Fortunati

Spezialisierung
Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie, Schmerztherapie
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Oliver Bassi

Spezialisierung
Orthopädie, Sportmedizin, Schulterchirurgie
Rosenklinik Rapperswil

Dr. med. Ben Schulz

Spezialisierung
Orthopädie, Hüftchirurgie, Kniechirurgie, Schulterchirurgie, Schmerztherapie, Sportmedizin

Operationssaal und Aufwachraum

Chirurgische Eingriffe werden in 2 hellen (Tageslicht), grossen und identisch aufgebauten Operationssälen unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Hygienestandards vorgenommen. Unser OP verfügt über eine moderne Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik. Für Anästhesien sind grosszügige Einleitungs- und Nachbetreuungsmöglichkeiten bemessen. Des Weiteren verfügen wir über eine eigene ZSVA zur Steilgutaufbereitung. Kurze und effiziente Wege sind für uns selbstverständlich.

Unsere Patientinnen und Patienten werden im gesamten OP-Bereich zentral überwacht und von einem eingespielten und erfahrenen OP-Anästhesie-Team betreut. In unserer hellen postoperativen Überwachungsstation mit angenehmem Ambiente finden bis zu 7 Patientinnen und Patienten Platz.

Ambulante Tagesklinik

Ambulante Eingriffe werden im Operationssaal der Rosenklinik durchgeführt. Sie erhalten von uns Spezialkleidung für Ihren Aufenthalt und werden von unseren Fachkräften auf den Eingriff vorbereitet. Nach der Operation bleiben Sie einige Zeit zur Überwachung bei uns. Sobald es Ihr Gesundheitszustand zulässt, werden Sie aus der Klinik entlassen und dürfen in Ihre gewohnte Umgebung zurückkehren. Wir bitten Sie sicherzustellen, dass Sie in den darauffolgenden 24 Stunden nicht alleine sind und selber keine Fahrzeuge steuern.