Zentrum für Radiologie

Die RODIAG AG ist unsere Partnerin für Radiologie und bietet ein umfassendes Spektrum an bildgebenden und interventionell-therapeutischen Verfahren direkt in der Rosenklinik an.

Radiologie

Die Radiologie ist ein bildgebendes Verfahren zur Erkennung von Krankheiten. Am Standort in Rapperswil und in der Rosenklinik deckt unsere Partnerin RODIAG AG ein breites Untersuchungsangebot ab.

Angebot am Standort Rapperswil

  • Röntgen
  • Durchleuchtung
  • Interventionelle Radiologie
  • MRI
  • CT
  • Mammographie
  • Ultraschall
  • Osteodensitometrie
  • Behandlung / Vorbeugung Osteoporose

RODIAG AG

Die RODIAG AG gehört zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet der radiologischen Diagnostik. An allen Standorten der Gruppen arbeiten ausgewiesene und erfahrene Spezialistinnen und Spezialisten. Diese Kompetenzen werden im Zuge von selektiven Zusammenarbeiten ergänzt im Sinne der Sicherstellung der diagnostischen Qualität für Patientinnen und Patienten sowie für die zuweisende Ärzteschaft.

0800 440 009
rapperswil@rodiag.ch

Mehr Informationen

FAQ

Was versteht man unter Röntgen?

Unter «Röntgen» versteht man das Abbilden von Körperteilen und Gegenständen unter Anwendung von Röntgenstrahlen. Das Röntgen ist die älteste und noch immer eine der wichtigsten bildgebenden Technologien.

Was ist der Zweck von Röntgenbilder?

Röntgenbilder dienen vor allem zur Beurteilung von Herz und Lunge (Brustkorb- oder auch Thoraxaufnahme), des Schädels, der Knochen (Skelett) und der Gelenke. Meist werden Aufnahmen in zwei verschiedenen Positionen (Raumebenen) gemacht, damit eventuelle Veränderungen räumlich besser zugeordnet und beurteilt werden können.

Wie bereitet man sich am besten auf das Röntgen vor?

Eine besondere Vorbereitung fürs Röntgen ist nicht nötig. Informieren Sie uns vor der Untersuchung, falls Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden kann.

Das Röntgen ist immer eine Momentaufnahme. Für die Beurteilung der Bilder durch die Radiologin oder den Radiologen ist es daher sehr hilfreich, wenn sie oder er frühere Aufnahmen zum Vergleich vorliegen hat. Bitte bringen Sie daher vorhandene Bilder zur Untersuchung mit.

Welche Röntgenmethode wird in der Rosenklinik eingesetzt?

RODIAG bietet ausschliesslich die modernste Form der Röntgentechnologie an: das digitale Röntgen. Die Bilder werden direkt digital aufgezeichnet.