Zentrum für Viszeralchirurgie

Die Viszeralchirurgie umfasst operative Eingriffe an den Bauchorganen (Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Enddarm und Analregion inklusive Hämorrhoiden, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Leber, Gallenblase und -gänge, Niere, Zwerchfell) sowie Behandlungen von Leisten- und Nabelbrüchen. 

Behandlungsangebot

In unserem Zentrum für Viszeralchirurgie decken wir folgende Bereiche ab:

Kolorektalchirurgie/Proktologie

  • Sämtliche tumorösen und entzündlichen Erkrankungen
  • Missbildungen
  • Funktionsstörungen (St. n. Hysterektomie)

Bauchwand

  • Sämtliche Bauchwanddefekte
  • Narbenhernien
  • Allgemeine Hernienchirurgie

Hochspezialisierte Medizin (HSM)

  • Oberer Gastrointestinaltrakt (ohne Oesophagus)
  • Unterer Gastrointestinaltrakt (Rektum)
  • Hepatobiliär/Pankreas

Da Vinci®-Robotik

  • Kolorektalchirurgie
  • Bauchwand- und Hernienchirurgie

Unser Zentrum

Viszeralchirurgie Bethanien

 

Das Spektrum unseres Kompetenzzentrums für Viszeralchirurgie unter der Leitung von Dr. Daniel Christen umfasst das gesamte Gebiet der Viszeralchirurgie mit den Schwerpunkten Kolorektalchirurgie und der Behandlung von Bauchwandproblemen. Die Eingriffe werden bevorzugt minimalinvasiv durchgeführt. Zur Anwendung kommen vor allem auch neueste Verfahren der Roboterassistenz mittels Da Vinci®-System. 

Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Zürich

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie des Universitätsspitals Zürich. Ausgewählte Fälle in der hochspezialisierten Medizin beurteilen und behandeln wir in Zusammenarbeit mit den entsprechenden spezialisierten Teams. Allgemeinversicherte Patienten werden von uns am Universitätsspital Zürich behandelt.

Ärztinnen und Ärzte dieses Zentrums

Privatklinik Bethanien

Dr. med. Daniel Christen

Spezialisierung
Viszeralchirurgie, Allgemeine Chirurgie
Privatklinik Bethanien

Dr. med. Pascal Jeanmonod

Spezialisierung
Viszeralchirurgie, Allgemeine Chirurgie

Interdigest

Interdigest (Interdisciplinary Gastroenterological Surgical Team) ist ein Ärzte-Netzwerk aus Experten der Bereiche Chirurgie, Gastroenterologie und Onkologie. Für die optimale Behandlung vieler Erkrankungen braucht es die Zusammenarbeit von Spezialisten. Jede Spezialistin, jeder Spezialist lässt die eigene Erfahrung sowohl bei der Abklärung als auch der Therapie einfliessen. Wir arbeiten ausserdem eng mit weiteren Spezialisten aus der Pathologie, Radiologie und weiteren Bereichen zusammen. Gemeinsam haben wir ein Ziel: die ganzheitliche Versorgung für unsere Patientinnen und Patienten sicherzustellen. Der Patient, die Patientin darf dabei nicht aus den Augen verloren werden, sondern muss im Mittelpunkt der Behandlung stehen. Genau das ist die Philosophie von Interdigest.  

Mehr Informationen über Interdigest

Für zuweisende Hausärzte

Interdigest bietet Hausärzten die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert mit einem Expertenpool in Verbindung zu setzen. Der Hausarzt kennt seine Patienten/-innen, deren Lebenssituation und Umfeld wie kein anderer. Alle diese Faktoren spielen in eine patientengerechte Behandlung mit hinein. Sie sind der Schlüssel zu einer Behandlungsstrategie, um eine individuelle Lösung für jeden Patienten und jede Patientin zu finden. Aus diesem Grund beziehen wir Hausärzte in die Abklärung, Behandlung und Nachbetreuung aktiv mit ein. Die fundierten Patientenkenntnisse des Hausarztes kombiniert mit unserem Fachwissen legen den Grundstein für eine erfolgreiche Behandlung. Auf Wunsch können Zuweiser am Tumorboard teilnehmen. Bei polymorbiden Patienten/-innen ist dies sogar vornehmlich erwünscht.

Für Patienteninnen und Patienten

Bei uns ist die Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt zu jeder Zeit gewährleistet. Als Patient/-in profitieren Sie von einer umfassenden Abklärung und Behandlung durch unser Spezialisten-Team. Wir führen regelmässig unser interdisziplinäres Tumorboard durch und erörtern die beste Behandlungsmethode für unsere Patienten/-innen. Auch Einzelabklärungen und eine anschliessende Behandlung durch den Arzt der Wahl gehören bei uns zum Angebot. Weitgehendst alle medizinischen Abklärungen erfolgen ambulant und können unabhängig vom Versicherungsstatus durchgeführt werden. Stationäre Behandlungen werden bei Patienten/-innen mit einer Zusatzversicherung in der Privatklinik Bethanien durchgeführt. Bei allgemeinversicherten Patienten/-innen erfolgt die stationäre Behandlung in Absprache mit dem Hausarzt in einem Partner-Spital.

Unser Expertenteam für Da Vinci®-Roboter-Eingriffe

Das Team «Da Vinci® Bethanien» wird vom Viszeralchirurgen Dr. med. Daniel Christen, der als ärztlicher Leiter und Chefarzt Chirurgie der Privatklinik Bethanien fungiert, sowie seinen Kollegen aus der operativen Urologie, Dr. med. Michael Kurz und Dr. med. Guido Tenti sowie der Thoraxchirugie, Prof. Dr. med. Walter Weder, geleitet. Die vier Spezialisten für minimal-invasive Chirurgie verfügen über langjährige Erfahrung mit dem Da Vinci®-Roboter und sind ein eingespieltes Kollegium.

Für mehr Informationen

Fachgebiet Viszeralchirurgie