Dr. med. Urs Munzinger

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
Tätigkeitsgebiet: Hüft- und Kniechirurgie


Languages

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch

Work experience

since 2012 2. Praxis im Medizinischen Zentrum Bad Ragaz
since 2011 Veranstalter des jährlichen Kongresses Knee Update Davos
since 2010 Entwicklung Patientenspezifisches Kniegelenk (Firma Symbios)
since 2009 Gelenkzentrum Zürich in der Privatklinik Bethanien, Zürich
1997–2008 Entwicklung des Int. Learning Centers und Center of Excellence für Knie- und Hüftchirurgie
1996–2009 Chefarzt und Direktor, Schulthess Klinik, Zürich
since 1990 Entwicklung des Innex-Kniearthroplastiksystems (Firma Zimmer, 20'000 Einheiten/Jahr) sowie Zusammenarbeit mit dem Labor für Biomechanik und Ganganalyse der ETH Zürich
since 1985 Lehrauftrag ETH zum Thema Sportverletzungen
1980–1995 Leitender Arzt orthopädische Chirurgie, Schulthess Klinik, Zürich
since 1980 Mitglied der Forschungsgruppe Prof. Müller (MEM) mit Entwicklung des CLS-Hüftsystems (Prof. Spotorno)
1978–1979 Projekt Patella (Druckmessung), AO Forschungsinstitut Davos
1976–1980 Assistenz- und Oberarzt orthopädische Chirurgie, Schulthess Klinik, Zürich
1971–1975 Chirurgie, Kantonsspital Luzern (Prof. Vogt)

Education

since 1998 Gastprofessur in Prag an der Charles Universität
1981 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1971 Arztdiplom

Memberships

Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA
European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy, ESSKA
International Society of Arthroscopy, Knee surgery and Sports medicine, ISAKOS
International Society of Orthopaedic Surgery and Traumatology, SICOT
European Federation of National Associations of Orthopaedic and Traumatology, EFORT
European Hip Society, EHS
Othopädische Arbeitsgruppe Knie, OAK
Schweiz. Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie, SGO

09.02.2017
Publikumsvortrag: Die moderne patienten-spezifische Behandlung von Kniearthrose
Schmerzen bei jedem Schritt, Bewegungseinschränkungen, und das Tag für Tag – bereits jeder Zweite über 60 Jahren leidet an Kniearthrose.

10.11.2016
Publikumsveranstaltung: Wenn das Kunstgelenk nicht funktioniert
Die meisten Patientinnen und Patienten sind mit ihren Hüft- oder Knieprothesen sehr zufrieden.

23.09.2016
Komplementärmedizin in der Chirurgie - Kein Widerspruch
Der Schmerz ist unerträglich, die Angst vor dem Gang zum Facharzt oder Chirurgen dennoch gross.

20.05.2016
Publikumsveranstaltung: Neues zur Behandlung der Hüftarthrose
Schmerzhafte Arthrose des Hüftgelenkes ist bei steigender Lebenserwartung eine häufige Erkrankung und kann starke Einschränkung im Alltag mit sich bringen.

16.03.2016
Kniegelenkersatz: von der Aufklärung bis zur Operation und Nachbehandlung
PD Dr. Fabian von Knoch und Dr. Urs Munziger, Belegärzte an der Privatklinik Bethanien, gehen in der Februar-Ausgabe der Schweizer Illustrierten auf die wichtigsten Fragen rund um Knieprothesen ein.

11.02.2016
Publikumsvortrag: Knieschmerzen - Ursachen und moderne Behandlungsmöglichkeiten
Knieschmerzen – ein weitverbreitetes Leiden.

Portrait

Contact

Gelenkzentrum Zürich, Privatklinik Bethanien
Toblerstrasse 51
8044 Zürich

T +41 43 268 28 10
F +41 43 268 28 11
umunzinger@klinikbethanien.ch
www.gelenkzentrum.com

Download vCard