Prof. Dr. med. Thomas Stallmach

Facharzt für Pathologie


Langues

Deutsch

Expérience professionnelle

Depuis 2013 Pathologie Institut Enge
Depuis 1996 Medizinerausbildung an der Universität Zürich, Schwerpunkte: Kinderpathologie, inkl. Tumorerkrankungen, Stoffwechselstörungen und genetische Krankheiten
2015-2016 Institutsleitung ad interim, Pathologie Institut Enge, Zürich
2008-2013 Leiter des Instituts für Pathologie und Rechtsmedizin, Kantonsspital Graubünden, Chur
1993-1997 Oberarzt und Leitender Arzt am Universitätsspital Zürich, Schwerpunkte: Kinderpathologie, Niere, Leber, Lunge Transplantationspathologie (Prof. P. Heitz)
1989-1992 Assistenzarzt Pathologie, Universität Köln (Prof. H. Müntefering)
1983-1985 District Medical Officer in Quthing, Lesotho
1981-1983 Assistenzarzt Chirurgie, Zwiesel, Bayr. Wald, und Gynäkologie und Geburtshilfe, Kleve, Niederrhein, D

Formation

1996 / 2003 Habilitation / Titularprofessur, Universität Zürich (Prof. P. Heitz)
1992 Facharzttitel Pathologie, Universität Köln (Prof. P. Heitz)
1982 Doktortitel, Universität Freiburg (Prof. E. Seidler)
1973-1980 Studium der Medizin in Mainz, Freiburg im Breisgau und Wien
1960-1973 Grundschule und humanistisches Gymnasium in Mainz mit Abitur

Affiliations

Internationale Akademie Pathologie, IAP
Deutsche Gesellschaft für Pathologie, DGP
Schweizerische Gesellschaft für Pathologie, SGPath

Spécialité

Pathologie

Contactez-nous

Pathologie Institut Enge
Postfach
8031 Zürich

T +41 44 287 38 34 F +41 44 287 38 39 tstallmach@klinikbethanien.ch

Télécharger la vCard