Privatklinik Bethanien

Dr. med. Philipp Neidenbach

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH 

Sprachen
DE

Kontakt

Klinik (1)

Gelenkzentrum Zürich, Privatklinik Bethanien
Toblerstrasse 51
8044 Zürich

Mitgliedschaften

Verein der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)
American Association of Orthopedic Surgery (AAOS)
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie AGA

Berufserfahrung

seit 2021

Belegarzt in der Privatklinik Bethanien und Partner der Praxisgemeinschaft Gelenkzentrum Zürich

2016 - 2020

Oberarzt Hüft- und Kniechirurgie, Schulthess Klinik, Zürich (Prof. Dr. med Michael Leunig, Dr. med Stefan Preiss) 

2014 - 2016

Oberarzt Klinik für Orthopädie, Spital Limmattal, Schlieren (Dr. med. Thomas Hug)

2011 - 2013

Assistenzarzt Abteilung Obere Extremitäten, Schulthess Klinik, Zürich (PD Dr. med. M. Leunig, Dr. med. S. Preiss) 

2009 - 2011

Assistenzarzt Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Spital Limattal, Schlieren (PD Dr. med. U. Zingg, Prof. Dr. med. O. Schoeb) 

2007 - 2009

Project Manager und Mecial Advisor AO Foundation, Abteilung für Klinische Forschung, (AO Clinical Investigation and Documentation, AOCID), Dübendorf (Dr. med. B. Hanson, PhD) 

2005 - 2007

Assistenzarzt Orthopädie und Traumatologie, Klinik Gut, St. Moritz, Orthopädie und Traumatologie (Dr. med J.-P- Ackermann, Dr. med. A. Urfer, Prof. Dr. med. R. Marti)

Ausbildung

2015

Facharzttitel für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates 

2012

Promotion: Funktionelle und radiologische Ergebnisse der konservativen Behandlung von proximalen Humerus- und distalen Radiusfrakturen

2007 - 2009

Postgraduales Studium, Private Universität im Fürstentum Liechtenstein 

1997 - 2004

Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig 

Kompetenzen

KNIEGELENK

Knorpel-/Meniskusläsionen, beginnenden degenerativen Veränderungen

  • Mikrofrakturierung, AMIC (Autologe Matrixinduzierte Chondrogenese), Minced Cartilage Plastik
  • Arthroskopisch assistierte Teilmeniskektomie und/oder Meniskusnaht
  • Umstellungsosteotomien, meist in Kombination mit einem der o.g. Eingriffe

Arthrose

  • Minimal invasive Implantation von Knieteilprothesen (medial, lateral und femoropatellar)
  • Implantation von Knietotalendoprothesen

Schmerzhafte Knieprothese

  • differenzierte Abklärung bei Beschwerden nach Implantation von Knieprothesen
  • Komplexe Revisionseingriffe und Wechsel von Knieprothesen

Sportverletzungen

  • Arthroskopische Rekonstruktion von Kreuzbändern
  • Naht u/o Teilresektion der Menisken
  • Minimal invasive Naht oder Rekonstruktionen der Seitenbänder
  • Operationen bei femoropatellarer Instabilität

HÜFTGELENK

Arthrose

  • Minimal invasive Implantation von Hüftprothesen

Schmerzhafte Hüftprothese

  • differenzierte Abklärung bei Beschwerden nach Implantation von Hüftprothesen
  • Komplexe Revisionseingriffe und Wechsel von Hüftprothesen

 

Ärzte mit dieser Spezialisierung

Privatklinik Bethanien

Dr. med. Michael Kleine

Spezialisierung
Orthopädie
Clinique de Genolier

Dr. med. François Pagano

Spezialisierung
Orthopädie, Hüftchirurgie, Kniechirurgie, Fuss- und Sprunggelenkchirurgie
Clinica Ars Medica

Dr. med. Ivan Tami

Spezialisierung
Orthopädie
Hôpital de la Providence

Dr. med. Arthur Grzesiak

Spezialisierung
Orthopädie, Schulterchirurgie, Hüftchirurgie, Kniechirurgie
Privatklinik Siloah

Roger Vogel

Spezialisierung
Sportmedizin, Orthopädie
Privatklinik Bethanien

Dr. med. David Peter Buchmann

Spezialisierung
Allgemeine Chirurgie, Orthopädie