Controller/in 60-100% Region Mittelland

Swiss Medical Network, eine der beiden führenden Privatklinikgruppen der Schweiz, bietet Patienten aus der Schweiz und aus dem Ausland erstklassige Spitalbehandlungen. Swiss Medical Network zeichnet sich aus durch qualitativ hochstehende Serviceleistungen, Ausrüstungen auf dem neuesten Stand der Technik, ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein unternehmerisches Managementteam. Swiss Medical Network umfasst 21 Kliniken und Spitäler sowie 20 ambulante Zentren in 13 Kantonen und drei Sprachregionen des Landes.

Ihr Aufgabenbereich

  • Mitarbeit in Finanz- und Aktivitäts-Reporting der Kliniken
  • Unterstützung in der Umsetzung und Kontrolle des Budgetprozesses
  • Budgetüberwachung und Analyse von Abweichungen
  • Mitarbeit beim Aufbau einer Kostenrechnung nach REKOLE
  • Mitarbeit bei der Eingliederung neuer Kliniken
  • Aufbereiten von Kennzahlensystemen und Statistiken
  • Diverse Analysen und ad hoc Aufgaben für die Direktion

Ihr Anforderungsprofil

  • Ausbildung im Finanzbereich (HF, FH, Uni)
  • Mehrere Jahre Erfahrungen im Controlling, vorzugsweise in einem Spital
  • Vertieftes Fachwissen im Bereich REKOLE
  • Gute Kenntnisse in MS-Excel
  • Kenntnisse von OPALE, QLIKVIEW/SENSE von Vorteil
  • Muttersprache Deutsch, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Sie sind flexibel, reaktiv, selbstständig und stressresistent
  • Sie sind motiviert, sich in einer schnell wachsenden Gruppe mit reellen
  • Aufstiegsmöglichkeiten zu engagieren

Unser Angebot

  • Angenehmes Arbeitsumfeld, attraktiver Arbeitsplatz
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Folgen Sie uns

Berufsgruppe

Verwaltung

Arbeitsort

Nach Absprache (Rothrist, Solothurn oder Basel)

Eintrittsdatum

per sofort oder nach Vereinbarung

Bewerbung

Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an www.jobs.ch

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.